Kollektionsberichte

Unsere aktuellen Kollektionsberichte geben Ihnen einen kleinen Überblick über die neuesten Trends, Farben, Formen und Materialien.

 

Informieren Sie sich über die Must-haves für Herbst/Winter 2019.

s.Oliver RED LABEL Women

Mit einer Hommage an die Vielfalt startet s.Oliver Shoes in den Herbst/Winter 2019. Genau zugeschnitten auf ihre Trägerinnen vereint die neue Kollektion kontrastreiche und lässige Modelle für einen individuellen Lifestyle. Modische 90s Elemente wie Ugly Sneaker, Animalprints und das Thema Logomania setzen tolle Kontraste zu klassischen Chelseas und robusten Bergsteiger-Optiken. Die SO HYB Kollektion bringt auch in dieser Saison sportliche Schuhmodelle im Streetstyle-Look an den Fuß.

SO HYB: The Pulse of the City
Auf den großen Laufstegen der Fashion-Metropolen reißt der Streetstyle-Hype noch lange nicht ab. Mit der SO HYB Kollektion vereint s.Oliver Ugly Sneaker, Materialmixe, knallige, aber auch sanfte Farben und klobige Sohlen gepaart mit Metallic- oder Neon-Details.

Mit einer Kombination aus ausgewählten Retroelementen und modernen Trends zelebriert die neue s.Oliver Shoes 2019 Kollektion ein modisches Revival der 90er Jahre. Neben Sneakern mit derben Sohlen und bunten Farben, setzen Animalprints, wie Schlange oder Leo im All-over Look oder im Mix mit dezenten Farben, echte Highlights. Komplettiert wird das Thema mit auffälligem Logodruck.

Egal ob im Büro oder zur After-Work-Party: Bequeme Pumps, Stiefeletten mit Blockabsatz und elegante Halbschuhe bringen subtile Eleganz an den Fuß. Matte und glänzende Kontraste sowie kreative Materialkombinationen verbinden sich mit Dekorationen wie gerafften Schäften, Glencheck und Nieten. Im Winter bieten Overknees und Hiking-Boots den richtigen Schutz vor jedem Wetter. Auffällige Felleinsätze und kontrastreiche Schnürungen machen die Modelle zum Must-have für lange Schneespaziergänge.

Die Mischung macht’s: Im Herbst/Winter dreht sich alles um die richtigen Materialkombinationen. Egal ob Filz, Lack, Velours, gebrushte Oberflächen, Animal, Fake-Fur oder Neon – alles ist erlaubt. Ausgesuchte Dekorationen wie Nieten, Schnallen oder Metallics verleihen den Modellen den letzten Schliff. Spitze, runde und Karree-Schuhformen halten sich die Waage, wobei die Betonung bei allen Schuhmodellen auf einer absolut modernen Designsprache liegt.

Die Dauerbrenner Schwarz und Weiß zeigen sich bei sportlichen Sneakern sowie in Kombination als Glencheck-Muster bei Pumps und Stiefeletten. Neben den Klassikern reicht die Farbrange von Rot über Braun bis hin zu Navy und Metallic – gerne auch als Colorblocking.

s.Oliver RED LABEL Men

Schuhe für einen individuellen Lebensstil – unter diesem Motto fokussiert sich die neue s.Oliver Shoes Kollektion auf Modelle, die durch den Mix aus Bequemlichkeit und modernem Look überzeugen. Dabei sorgt eine gelungene Mischung aus sportlichen Sneakern, klassischen Lederschuhen und robusten Boots für eine perfekte Work-Life-Balance am Fuß. Neben den Kollektionslinien SO FLEX und SO HYB überzeugt s.Oliver in dieser Saison zusätzlich mit der neuen Produktlinie SO MOTION, die bequeme Slipper und Schnürer mit herausnehmbaren Schaumstoffsohlen ausstattet.

Mit der Produktlinie SO FLEX vereint s.Oliver unter dem Motto „Flexibility Redefined“ klassische Lederschuhe mit flexiblen Sohlen. Aufgrund des sehr guten Abverkaufs baut s.Oliver die Kollektion gezielt aus. Deswegen begleiten eine große Auswahl an Chelseas, eleganten Schnürern sowie Monks ihre Träger modisch und bequem an langen Bürotagen.


In der SO HYB Kollektion geht es urbaner zu. Low- und Mid-Cut Sneaker versprechen den besten Komfort für jede Gelegenheit. Dabei verschmelzen sportive Sohlen mit klassischen Uppern und erzeugen mit dem Leitgedanken „The Pulse of the City“ einen modernen Look.

Aller guten Dinge sind drei: Für absoluten Komfort sorgt die neue SO MOTION Technologie. Dank der herausnehmbaren Innensohle, die mit einer speziellen Memory-Foam ausgestattet ist, laufen die Herren in legeren Leder-Slippern und -Schnürern wie auf Wolken. Eine optimale Luftpolsterung sowie eine Massage-Funktion machen auch bei langen Belastungen keine müden Füße.

Auch Naturburschen kommen voll auf ihre Kosten. Sneaker mit robustem Hiking-Upper und sportlichen Laufsohlen dominieren die neue Kollektion. Für den typischen Outdoorcharakter sorgen Dekorationen wie Ösen, D-Ringe oder Haken. Inspiriert von den oversized Formen der Kleidung bringen die Schuhe modisches Volumen an den Fuß. Lässige Schnürboots mit cleanem Upper und einer markanten Profilsohle überstehen gekonnt widrigste Wetterverhältnisse. Sie runden die Auswahl für den kernigen Typen ab.

Die wichtigsten Faktoren bei der Materialauswahl sind „clean“ und „soft“. Deshalb finden sich weiches Nubukleder und feinstes Nappaleder in der Kollektion wieder, insbesondere bei den Linien SO FLEX und SO MOTION. Um die Charakteristik der Hiking-Styles hervorzuheben, sind die Boots aus robustem Leder. Für den perfekten Streetstyle-Charakter sorgen bunte Nähte und Schnürsenkel. Das s.Oliver Branding wurde überarbeitet und setzt mit einem zeitgemäßen Design neue Akzente.

Farblich bleiben Basics wie Schwarz und Braun gerade bei den klassischen Schuhen bestehen. Auch die Sneaker bleiben in winterlichen Naturtönen, haben aber starke Akzentfarben wie Rot, Weiß oder Eisblau. Kontrastreiche Muster bringen zusätzlich Dynamik in die sportiven Modelle.

s.Oliver RED LABEL Junior

Raus in die Natur – zum Spielen, Entdecken und für kleine Abenteuertouren! Denn Bergsteiger-Elemente, Fake Fur, Tweed und Cord sind neben Sportivität die Key-Themen der Herbst/Winter-Saison 2019 bei den Kinderschuhen von s.Oliver. Die Stiefel, Boots und sportlichen Sneaker der Kollektion sind bestens geeignet für kalte Temperaturen und für das Toben auf dem Spielplatz. Stark betonte Sohlen sind perfekt für alle Stadt- und Landwege. In kindgerechter Umsetzung halten Ugly Sneaker Einzug in die Schuhschränke der kleinen Trendsetter – sowie erstmals auch die bewährten Produktlinien SO HYB und SO ICE.

SO HYB
Unter dem Motto „The Pulse of the City” gibt es die Linie SO HYB auch für die Kinder. Die sportlichen Low- und High-Top Sneaker mit kontrastreicher (Neon)-Schnürung, praktischen Klettverschlüssen und interessanten Materialmixen kreieren das nötige Tuning für einen coolen Streetstyle.

SO ICE
Beat the elements! Die Modelle der Produktlinie SO ICE, wie gefütterte Snowboots, wärmen die Zehen auch nach langen Rodeltouren. Für ausgedehnte Entdeckertouren in der Natur eignen sich die sportlichen Stiefel mit gemütlichem Fake-Fur. Die Artikel gibt es mit einer eingearbeiteten TEX-Membran zwischen Obermaterial und Futter, sodass der Schuh atmungsaktiv, wasser- und kälteabweisend wird – ein unverzichtbarer Funktionsschuh bei Wind und Wetter.

Der Hiking-Trend wird bei den Mädchen mit Fake-Fur Einsätzen und bei den Jungs mit kernigen Boots aus Glatt- oder Veloursleder im Vintagelook umgesetzt. Die Profilsohlen, Metallösen, Teddyplüsch-Manschetten und Tweed-Einsätze sind wie gemacht für kleine Alpen-Fans, die aber ihrem urbanen Look treu bleiben.

Für die Mädchen kann es in diesem Herbst/Winter nicht genug glitzern und funkeln. Sei es als Paillettenapplikation, als Rahmeneinfassung oder gleich komplett aus glitzerndem Obermaterial. Rustikale Schnürboots, klassische Chelseas oder Mid-Top Klettverschluss-Sneaker bekommen so einen verspielten Touch und lassen Mädchenherzen höher schlagen.
Für die coolen Girls gibt es derbe Lack-Schnürboots mit profilierten Sohlen oder auch Chelseas im Engineer-Stil mit All-over Leo-Print, die perfekt zum Plisseerock und Skater-Sweatie passen.

Die Jungs sorgen mit Neonakzenten für echte Signale. Die knalligen Pop-ups setzen die Sneaker nicht nur gekonnt in Szene, sondern erfüllen mit ihrer Leuchtkraft gleich noch einen Sicherheitsaspekt. High-Top Sneaker aus Meshmaterialien mit Rubberprints sorgen für die nötige Lässigkeit. Wer auf seinen Abenteuerausflügen in der Natur unentdeckt bleiben will, der greift zu Sneakern mit Camouflage. Eine echte Alternative dazu sind klassische Chelseaboots, die sich mit einer weißen Sneakersohle neu erfinden.

s.Oliver BLACK LABEL Women

Eleganter City-Chic trifft auf einen lebensfrohen Lifestyle: Unter diesem Motto vereint die neue s.Oliver BLACK LABEL Kollektion im Herbst/Winter 2019 Modelle mit einem gelungenen Mix aus hochwertigen Materialien und lässig modernen Styles. Modische Overknees und Booties mit Schlangenprint treffen dabei auf sportliche Ugly Sneaker, klassische Pumps und Cowboystiefel. Die SO FLEX Kollektion geht in die zweite Runde und zeigt sich mit eleganten Schuhmodellen, die durch extremen Komfort überzeugen.

SO FLEX: Flexibility Redefined
Dank ihrer extremen Flexibilität sind diese klassischen Modelle bestens für einen vielfältigen Alltag geeignet. Elegante Pumps, Chelsea-Boots und Stiefeletten der SO FLEX-Produktlinie sind mit einer gepolsterten und soften Decksohle sowie einer flexiblen Gummisohle ausgestattet und bieten ultimativen Komfort.

Egal ob Chelseas, Ankle- oder Schnürboots: Hochwertige Lederstiefeletten bringen uns sicher und warm durch die kalte Jahreszeit. Im Kontrast zu eleganten Maxikleidern werden Bikerboots mit auffälligen Schnallen zum coolen Streetstyle-Begleiter. Klassische Chelseas werden zu langen Jacken aus Kaschmir kombiniert und passen perfekt zum hohen Qualitätsanspruch der modernen Großstadtfrau. Zum Business-Lunch darf es ruhig etwas auffälliger zugehen: Schwarze Cowboy-Booties mit symmetrischem Nietenbesatz an der Ferse begleiten ihre Trägerin auch bei langen Arbeitstagen. Back to the 90s heißt es bei Ugly Sneakern mit dicken Sohlen und Stiefeletten mit leichten Karree-Leisten.

Auch an den kältesten Wintertagen lassen Overknees und derbe Stiefel, auch mit Langschaft, die Füße nicht im Stich. Cleane Modelle treffen auf naturbelassenes Wildleder oder modisches Glattleder. Dabei sorgen derbe Profilsohlen in Kombination mit verschiedenen Absatzhöhen für den richtigen Winterlook und trotzen so Wind und Wetter.

Elegante Schuhmodelle wie monochrome Pumps oder hochwertige Ledersneaker versprühen subtilen Glamour am Fuß und sind vor allem mit langen Röcken ein echter Hingucker. Egal ob beim After-Work-Drink mit Freunden oder an winterlichen Festtagen: Klassische Stiefeletten mit besonderen Details wie gerafften Schäften, Nieten und außergewöhnlichen Absatzformen sind echte Alleskönner und vielseitig kombinierbar. Spitze Stiefeletten, egal ob einfarbig oder mit Schlangenprint, gelten als feminine Alternative und begleiten die Trägerin bei langen Partynächten.

Der Klassiker Schwarz dominiert bei allen Styles und wird ergänzt durch verschiedene Rottöne, Navy, Moosgrün und Braun. Weiße Schuhe bleiben auch in dieser Saison bestehen und bilden die modische Spitze.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Erfahren Sie mehr ... Akzeptieren